Unser Vorstand
Kameradschaftsleiter:   Rainer Seba
Geschäftsführer:   wird z. Zt. wahrgenommen durch KL und Kassenwart
1. stv. KamLtr.:   Martin Kühn
2. stv. KamLtr.:   vakant
3. stv. KamLtr.:   Oliver Matkovic
Kassenwart:   Bernd Beckmann
Schriftführer/Pressewart:   Roland Staedtke
Beisitzerin für das Kassenwesen:   Rita Beckmann
Beisitzer für das Schießwesen:   Ralf Strahlheim

Rainer Seba

 

Martin Kühn

 

 

 

  Oliver Matkovic

Bernd Beckmann

 

Roland Staedtke

Rita Beckmann

 

 Ralf Strahlheim

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Satzung:

§ 1: Name und Sitz
  Die Fallschirmjäger-Kameradschaft Calw e.V. ist ein eingetragener Verein mit Sitz in 75365 Calw und Mitglied im Bund Deutscher Fallschirmjäger e.V.
§ 2: Zweck
  Die Kameradschaft ist eine Vereinigung von ehemaligen und aktiven Deutschen Fallschirmjägern.
Ihre Aufgabe ist die Förderung ideeller, der Allgemeinheit dienenden Zwecken.
  Im Einzelnen:
  Förderung
 
  • der Völkerverständigung zu NATO-Verbündeten
  • des Wehrwillens und der Verteidigungskraft als staatsbürgerliche Aufgabe
  • der Betreuung von Veteranen, Senioren und Behinderten
  • der Mitarbeit an der Erhaltung und Einrichtung von Soldatenfriedhöfen und Mahnmalen
  • Pflege der Geschichte der deutschen Fallschirm-und Luftlandetruppe
  • der Pflege der Kameradschaft und Tradition der Fallschirmjäger, insbesondere die Angehörigen
    der ehemaligen Luftlandebrigade 25 betreffend.
  • Die Fallschirmjäger-Kameradschaft Calw e.V., dient ausschließlich gemeinnützigen Zwecken.
  • Etwaige Gewinne dürfen nur für satzungsgemäße Aufgaben verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Gewinnanteile, Vergütungen oder sonstige Zuwendungen.
§ 3: Mitgliedschaft
  1. Mitglieder können auf schriftlichen Antrag werden
 
  • ehemalige und aktive Soldaten, sowie deren Hinterbliebene und Angehörige
  • andere Personen, die die Ziele der Kameradschaft bejahen
  • Über den Antrag entscheidet der Vorstand.
  2. Ehrenmitglieder werden auf Vorschlag des Vorstandes durch die Hauptversammlung ernannt und
sind somit von der Beitragszahlung befreit.
  3. die Mitgliedschaft endet
 
  • mit dem Ableben des Mitgliedes
  • durch freiwilligen Austritt
  • mit dem Ausschluss aus der Kameradschaft
  Der freiwillige Austritt erfolgt durch schriftliche Erklärung an den Geschäftsführer der Kameradschaft. Dieser ist nur zum Schluss eines Kalenderjahres (31.12.) unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von vier Wochen zulässig. Die Kündigung wird schriftlich bestätigt.
  Der Ausschluss kann ausgesprochen werden, wenn ein Mitglied das Ansehen der Kameradschaft oder des Bundes Deutscher Fallschirmjäger schädigt oder grob der Satzung zuwider handelt.

§ 4: Beiträge
  die Höhe de Beitrages wird durch die Hauptversammlung festgelegt.
  Beitragsänderungen müssen mit einfacher Mehrheit der Hauptversammlung beschlossen werden.
  Die Kameradschaft führt an den Bund Deutscher Fallschirmjäger einen Betrag für die vom Bundesvorstand wahrzunehmenden Aufgaben, einschließlich der gesetzlichen Haftpflicht ab. Die Höhe des Beitrages wird durch die Bundesversammlung festgelegt.

§ 5: Hauptversammlung
  jährlich ist eine Hauptversammlung der Mitglieder durchzuführen. (gem. Satzung vom 05.06.2012)

§ 6: Vorstand (Kameradschaftsleitung)
  der Vorstand besteht aus:
 
  • Kameradschaftsleiter
  • 1. stellvertretende Kameradschaftsleiter
  • Geschäftsführer
  • Kassenwart
  Zum erweiterten Vorstand gehören:
 
  • 2. stellvertretende Kameradschaftsleiter
  • 3. stellvertretende Kameradschaftsleiter
  • Schriftführer und Pressewart
  Aufgaben und Wahlperioden gem. Satzung vom 05.06.2012

§ 7: Kassenprüfer
 
  • Die Hauptversammlung wählt für die Dauer von 2 Jahren drei Kassenprüfer, welche nicht dem Vorstand angehören.

§ 8: Traditionsgemeinschaft
 
  • Die Kameradschaft ist der Traditionsgemeinschaft Luftlandebrigade 25 Calw/Nagold im Bund Deutscher Fallschirmjäger angegliedert.

§ 9: Auflösung
  wird ein vorhandenes Vermögen
 
  • zu 50% einer zivilen Einrichtung und
  • zu 50% dem KSK „Soldaten in Not“ übertragen.
§ 10: Sonstiges
 
  • für die Kameradschaft gilt sinngemäß die Satzung des Bundes Deutscher Fallschirmjäger e.V. in der jeweils gültigen Fassung.

© FSCHJGCALW KONTAKT | SITEMAP | DATENSCHUTZ | IMPRESSUM